header_0
logo

Säure-Basen-Regulation nach Peter Jentschura

 

Sind Sie sauer?

Wenn Sie mehr als eine der folgenden Fragen positiv beantworten, dann sind Sie mit großer Wahrscheinlichkeit übersäuert.

  • Nehmen Sie leicht an Gewicht zu?

  • Fühlen Sie sich oft unkonzentriert und übermüdet?

  • Können Sie nur schwer einschlafen, schlafen Sie schlecht oder fühlen sich morgens müde?

  • Leiden Sie unter Stimmungsschwankungen oder neigen Sie zu depressiven Verstimmungen?

  • Haben Sie Probleme mit der Verdauung (z.B. Verstopfung, Blähungen, Durchfall, Sodbrennen)

  • Ist Ihre Haut fahl, schlaff, faltig oder hat sie eine ungesunde Farbe

  • Leiden Sie an chronischen Krankheiten oder haben Sie häufiger Schmerzen in den Gelenken oder im Wirbelsäulenbereich?

  • Fehlt Ihrem Haar der Glanz und der Schwung, sind Ihre Nägel matt, rissig oder spröde?

  • Fühlen Sie sich nicht mehr gesund und vital?

  • Schwitzen Sie übermäßig oder ist Ihre Körperausdünstung unangenehm?

 

 

DIE PHILOSOPHIE VON PETER JENTSCHURA BERUHT AUF BASISCHER ERNÄHRUNG UND KÖRPERPFLEGE UND

DEM "DREISPRUNG DER ENTSCHLACKUNG":

 

 

1. Basische Ausleitung:

durch Vollbäder, Fußbäder, basische Strümpfe, Salzpeeling, Bürstenmassagen, Wickel, Spülungen, usw.

2. Mineralisierung:

durch basenbildende Lebensmittel wie Wurzelkraft 
(von Peter Jentschura), Salat, Gemüse, Keimlinge, Sprossen, Nüsse, Mandeln, Kartoffeln, Amaranth, Obst, usw.

3. Schlackenlösung:

durch den speziellen 7 mal 7 Kräutertee.

 

 

Entschlacken nach Peter Jentschura ist also ganz einfach!

MEIDE SCHÄDLICHES - ISS, TRINK, TUE NÜTZLICHES - SCHEIDE SCHÄDLICHES AUS

 

 

Um schnell und effektiv ganzheitliche Schönheitserfolge zu erzielen, empfehle ich neben der maßgeschneiderten und auf Ihre persönlichen Bedürfnisse abgestimmten Pflege auch eine gesunde Ernährung mit ausreichend Vitaminen, Mineralstoffen und Enzymen, sowie 2 bis 3 Liter stilles Wasser täglich um Gift- und Schlackenstoffe auszuschwemmen. Regelmäßige Fuß- oder Vollbäder mit Basischem Salz unterstützen die Entschlackung noch zusätzlich. Wenn Sie sich auch noch so viel wie möglich an der frischen Luft aufhalten und moderaten Sport im aeroben Bereich betreiben, dann wird nicht nur Ihre Haut Ihnen dankbar sein, sondern Ihr ganzer Körper sich rundum wohl fühlen.

Schlagen Sie gleich zwei „Entschlackungs“-Fliegen mit einer Klappte und genießen Sie, auf Wunsch, einen Basischen Körperwickel oder Basische Strümpfe während Ihrer Gesichtsbehandlung.

 

 

Ich berate Sie gerne, um ein optimales Gesamtkonzept für Ihre Schönheit zu erstellen. Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit sämtliche Produkte von Peter Jentschura, für Ihren optimalen Säure-Basen-Haushalt, bei mir zu erwerben.